Teilstipendium 2017

Zum Wintersemester 2017 vergibt die FMUS ein Teilstipendium für die 3-jährige Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Musicaldarsteller.

Die FMUS möchte damit jungen, begabten Menschen aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit eröffnen ihre Talente weiterzuentwickeln, um ihrem Berufswunsch näherzukommen. Durch das Teilstipendium reduziert sich die monatliche Schulgebühr für die Stipendiatin/ den Stipendiat von EUR 495,-- auf EUR 250,--





Teilnahmebedingungen:
Für das Teilstipendium darf sich jeder bewerben, der zwischen 16 und 26 Jahre alt ist, Erfahrungen in mindestens einem der Bereiche Gesang, Tanz und Schauspiel mitbringt, bisher an keiner Aufnahmeprüfung der FMUS teilgenommen hat und nicht Schüler der FMUS ist.

Termin der Aufnahmeprüfung : Samstag, 03. Juni 2017

Für die Bewerbung zur Aufnahmeprüfung ist das Ausfüllen des Anmeldeformulars und die postalische Zusendung bis Freitag, 31. Mai 2017 erforderlich. Zu spät eingegangene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen erfolgt die Einladung zur Aufnahmeprüfung durch die FMUS. Die Anforderungen für die Aufnahmeprüfung sind unserer Homepage unter "Aufnahmeprüfung" zu entnehmen





Das Teilstipendium wird von einer unabhängigen Fachjury vergeben. Es besteht kein Anspruch auf Vergabe des Stipendiums. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Stipendiatin/der Stipendiat verpflichtet sich zur Aufnahme der 3-jährigen Berufsausbildung zum Wintersemester 2017, welches am Montag, den 11. September 2017 beginnt. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Stipendiums.

Hier findet ihr ein Anmeldeformular für die Aufnahmeprüfung

Bitte das Formular ausdrucken, ausfüllen und per Post senden an:

FREIBURGERMUSICAL- UND SCHAUSPIELSCHULE
staatlich anerkannte Berufsfachschule

Markgrafenstr. 38
D-79115 Freiburg